Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Landrätekonferenz diskutiert Entwicklung der Schulen
Nachrichten MV aktuell Politik Landrätekonferenz diskutiert Entwicklung der Schulen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:41 17.04.2013
Mathias Brodkorb ist Gast bei der Landrätekonferenz. Foto: Jens Büttner/Archiv
Schwerin

Kreise und Kommunen befürchten, von einer weiteren Kostenlawine überrollt zu werden, wenn die Vorgaben der UN-Behindertenrechtskonvention an allen Schulen des Landes umgesetzt werden müssen. Klarheit soll ein Gespräch mit Bildungsminister Mathias Brodkorb (SPD) bringen, der am Mittwoch Gast der Landrätekonferenz in Schwerin ist.

Laut UN-Konvention sollen unter dem Stichwort Inklusion Kinder mit Handicaps an den gleichen Schulen unterrichtet werden können wie ihre Altersgefährten ohne Behinderung. Ziel ist, die Ausgrenzung von Kindern wegen körperlicher Einschränkungen oder Lernbehinderungen zu unterbinden.

Für die Schulträger bedeutet das teilweise erhebliche Umbauarbeiten an den Schulgebäuden. Themen der Konferenz sind auch Kulturförderung, Theaterreform und Finanzen.

dpa

Abweichler bei Abstimmung zum Rettungspaket.

17.04.2013

Alternative für Deutschland schreibt sich den Sturz der Bundeskanzlerin auf die Fahnen.

17.04.2013

Richter des Terror-Prozesses immer stärker unter Druck. Zschäpe will schweigen.

17.04.2013