Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
MV fordert vom Bund mehr Hilfen für Werften

Schwerin MV fordert vom Bund mehr Hilfen für Werften

Wirtschaftsminister Glawe (CDU) sieht die Regierung in Berlin in der Pflicht, die Schiffbau-Unternehmen bei der Finanzierung ihrer Projekte zu unterstützen.

Voriger Artikel
DLRG: So wenige Badetote wie nie
Nächster Artikel
Radwegenetz in MV ab 2014 im Internet

Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) sieht die Regierung in Berlin in der Pflicht, die Schiffbau-Unternehmen bei der Finanzierung ihrer Projekte zu unterstützen.

Quelle: Cornelius Kettler

Schwerin. Mecklenburg-Vorpommern hat von der Bundesregierung mehr Unterstützung für die Werften gefordert. Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) sagte am Donnerstag im Landtag, die Bundesregierung sei in der Pflicht, die Unternehmen bei der Finanzierung von Spezialschiffen und Plattformen für Meereswindparks durch gemeinsame Bund-Länder-Bürgschaften zu unterstützen. Banken und Versicherungen scheuten zunehmend das Risiko. Mecklenburg-Vorpommern allein sei nicht in der Lage, solche Projekte abzusichern.

Nach Worten des SPD-Schiffbauexperten Jochen Schulte geht es beim Thema Offshore-Windkraft bis 2030 um ein Auftragsvolumen von 27 Milliarden Euro für die Werften. Schulte berief sich dabei auf Einschätzungen aus der Schiffbaubranche.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.