Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Mecklenburgische Kirchensynode berät über Recht und Finanzen
Nachrichten MV aktuell Politik Mecklenburgische Kirchensynode berät über Recht und Finanzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 09.03.2013
Gemeindeübergreifende Arbeit ist das Ziel. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv
Anzeige
Plau am See

Auf der Tagesordnung der 55 Synodalen stünden entsprechende Satzungsänderungen, sagte Präses Christoph de Boor im vor Beginn der Synode.

Am Samstag will das mecklenburgische Kirchenparlament unter anderem über das Förderprogramm „Lebendige Kirchenregion“ abstimmen. Dieses sehe von 2013 bis 2015 jährlich 40 000 Euro für gemeindeübergreifende Projekte wie Musikaufführungen oder Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche vor, hieß es. Mehrere Kirchengemeinden unterrichteten bereits Konfirmanden gemeinsam.

dpa

Die Kirchenkreissynode Mecklenburgs berät am heutigen Freitag und Samstag in Plau am See (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) neue rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen nach Bildung der Nordkirche.

08.03.2013

Die islamistischen Aufständischen in Mali rekrutieren nach Angaben der französischen Armee Kinder als Soldaten. Mehrere aufgegriffene Kindersoldaten wurden nach Armeeangaben medizinisch untersucht und dann in Richtung Hauptquartier gebracht.

08.03.2013

Er trug sie „überall da, wo die Sonne brannte und die Gegend unwirtlich war“, sinnierte Entwicklungsminister Dirk Niebel (FDP) über sein Markenzeichen, die Gebirgsjäger-Mütze, die er seit 23 Jahren bei seinen politischen Auslandseinsätzen trug.

08.03.2013
Anzeige