Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Prüfung der Einsprüche gegen Parlamentswahl vom 4. September

Schwerin Prüfung der Einsprüche gegen Parlamentswahl vom 4. September

20 Anfechtungen hat Landeswahlleiterin Doris Petersen-Goes dem Parlament zur Entscheidung zugeleitet. Die Untersuchungen beginnen am Mittwoch.

Schwerin. Der Rechtsausschuss des Landtags beginnt an diesem Mittwoch mit der Prüfung der Einsprüche gegen die Gültigkeit der Landtagswahl vom 4. September. 20 Anfechtungen habe Landeswahlleiterin Doris Petersen-Goes dem Parlament zur Entscheidung zugeleitet, sagte eine Sprecherin. Die Prüfung der Widersprüche wird voraussichtlich einige Zeit in Anspruch nehmen, wie ein Sprecher des Vorsitzenden des Rechtsausschusses, Dirk Friederiszik (SPD), sagte. Nach der Landtagswahl von 2011 sei der Abschlussbericht des Ausschusses ein Jahr später vorgelegt worden.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Drei US-Staaten auffällig
Weinende Clinton-Anhängerinnen in der Wahlnacht: Eine Gruppe prominenter Computerexperten und Wahlrechtsanwälte will die unterlegene Hillary Clinton zu einer Neuauszählung in drei US-Bundesstaaten drängen.

Beweise gibt es nicht, aber auffällige Ergebnisse: In Bezirken mit elektronischer Stimmabgabe hat die unterlegene Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton sieben Prozent weniger Stimmen erhalten als in Bezirken, die andere Wahlmethoden verwenden. Aktivisten plädieren für eine Neuauszählung in drei US-Bundesstaaten.

mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.