Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Sprühaktion gegen Eichenprozessionsspinner wird ausgesetzt

Parchim Sprühaktion gegen Eichenprozessionsspinner wird ausgesetzt

Die Behandlung mit Insektiziden via Hubschrauber in Westmecklenburg wird über Pfingsten ausgesetzt.

Voriger Artikel
Aktionsbündnis startet „Demokratie-Aktie“ in Vorpommern
Nächster Artikel
Neuwahl nach Absage des neuen Rektors

Der Eichenprozessionsspinner kann vorübergehend aufatmen. Foto: Marc Tirl/Archiv

Parchim. Die Hubschrauber-Sprühaktionen mit Insektiziden gegen den gesundheitsgefährdenden Eichenprozessionsspinner in Westmecklenburg werden am Pfingstwochenende ausgesetzt. Das sagte ein Sprecher des Landkreises Ludwigslust-Parchim am Freitag. Grund sei der zu erwartende Reise- und Ausflugsverkehr. Bei sommerlichen Temperaturen rechne die Region mit vielen Wanderern und Radfahrern. Auch Autofahrer sollten nicht durch tief fliegende Helikopter irritiert werden, betonte der Sprecher. Aktuell werde nach wie vor nur außerhalb von Ortschaften gesprüht, darunter im Amt Grabow, im Parchimer Umland sowie dem Amt Eldenburg-Lübz.

Informationen Landwirtschaftsamt

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.