Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Studie: Mecklenburg-Vorpommern schon auf der Schuldenbremse
Nachrichten MV aktuell Politik Studie: Mecklenburg-Vorpommern schon auf der Schuldenbremse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 20.03.2013
Schwerin

Die Finanzpolitik des Landes Mecklenburg-Vorpommern kommt im Urteil der arbeitgebernahen Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) sehr gut weg. Das Land habe bereits 2011 einen strukturellen Überschuss erzielt und damit frühzeitig die Vorgabe der Schuldenbremse erfüllt. Zwar seien Schwankungen im Finanzierungssaldo für die kommenden Jahre nicht auszuschließen. Doch bleibe der Etatabschluss aller Voraussicht auch dann nahe der Zielvorgabe, heißt es in einer am Dienstag in Berlin veröffentlichten Studie. Ab dem Jahre 2020 dürfen Bundesländer grundsätzlich keine neuen Schulden mehr machen.

dpa

Knapp zwei Monate vor Beginn der Ministergespräche zum Doppelhaushalt 2014/2015 zeichnet sich in Schwerin ein zähes Ringen um die knapper werdenden Mittel ab

20.03.2013

In ihren Netzen, die sie im Auftrag des Umweltverbandes Nabu auswarfen, fanden sie Sassnitzer Plastikmüll, Elektroschrott, Flaschen oder auch Farbeimer.

20.03.2013

Die Bundeswehr wird möglicherweise länger im westafrikanischen Krisenland Mali bleiben als geplant. Verteidigungsminister Thomas de Maizière mahnte gestern bei einem Besuch in Mali zu Geduld bei den internationalen Bemühungen für eine Befriedung des Landes.

19.03.2013