Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Thielk zum 8. März: Weltfrauentag ist immer noch „ein Kampftag“
Nachrichten MV aktuell Politik Thielk zum 8. März: Weltfrauentag ist immer noch „ein Kampftag“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:26 08.03.2013
Rostock

Den Frauen solle weltweit Mut gemacht werden, für ihre Rechte zu kämpfen. Dieses Signal soll landesweit in zahlreichen Veranstaltungen ausgesandt und dabei auch an frühere Zeiten erinnert werden. So waren laut Thielk europaweit zu Wahlen bis 1911 - außer in Finnland - nur Männer zugelassen. „Frauen mussten für ihre Rechte revolutionäre Arbeit leisten“, betonte die Gleichstellungsbeauftragte vor dem Weltfrauentag an diesem Freitag.

dpa

Geht es nach dem Verteidigungsausschuss des Bundestages, dann wird in Berlin eine zweite Gedenkstätte für im Einsatz getötete Soldaten errichtet. Sie soll in der Nähe des Reichstagsgebäudes entstehen.

Arnold Petersen 07.03.2013

Nach monatelangen Diskussionen über einzelne Formulierungen und Fakten hat das Bundeskabinett gestern den vierten Armuts- und Reichtumsbericht verabschiedet.Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) sagte anschließend vor der Bundespressekonferenz, Deutschland stehe im Kampf gegen Armut, Arbeitslosigkeit und Einkommensungleichheit „im internationalen Vergleich sehr gut da“.

07.03.2013

Der Sprecher von Ex-Bundespräsident Christian Wulff, Olaf Glaeseker, muss wegen kostenloser Urlaube bei einem befreundeten Partymanager vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft Hannover klagte Glaeseker gestern wegen Bestechlichkeit im Zusammenhang mit der Promi-Party Nord-Süd-Dialog an.

07.03.2013