Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Was heute in MV wichtig wird

Themen des Tages Was heute in MV wichtig wird

SPD-Fraktion stellt sich mit Brodkorb als Chef neu auf +++ Linke nimmt parlamentarische Arbeit auf +++ Weltkindertag: Jedes fünfte Kind in MV lebt von Hartz IV +++ Hafenstammtisch zu Kriminalität auf der Ostsee

Voriger Artikel
Rücktritt? Linken-Chefin Bluhm kündigt Wechsel an
Nächster Artikel
AfD nominiert Rechtsaußen für Landtagspräsidium

Mathias Brodkorb, designierter neuer SPD-Fraktionsvorsitzender.

Quelle: Cornelius Kettler

SPD-Fraktion stellt sich mit Brodkorb als Chef neu auf

Schwerin. Gut zwei Wochen nach der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern beginnt sich beim Wahlsieger SPD das Personalkarussell zu drehen. Der bisherige Bildungsminister Mathias Brodkorb soll am Dienstag an die Spitze der 26-köpfigen Landtagsfraktion gewählt werden. Da der Parlamentarische Geschäftsführer Heinz Müller den Wiedereinzug in das Parlament verpasste, muss auch dieser Posten neu besetzt werden. Dafür kandidiert Thomas Krüger.

Linke nimmt parlamentarische Arbeit auf

Schwerin. Die Linke im Schweriner Landtag nimmt am Dienstag offiziell ihre Arbeit auf. Anders als die CDU wird die Linksfraktion aber bei ihrer konstituierenden Sitzung nach der Landtagswahl noch keinen neuen Vorstand wählen. Zunächst gehe es um die Arbeitsgrundlagen für die bevorstehende Legislaturperiode und die Neuformierung der Wahlkreisarbeit und des Mitarbeiterstabes, sagte der amtierende Fraktionschef Helmut Holter.

Weltkindertag: Jedes fünfte Kind in MV lebt von Hartz IV

Schwerin.  Die große Zahl von Kindern mit Hartz-IV-Bezug in Mecklenburg-Vorpommern steht im Zentrum von Appellen anlässlich des UN-Weltkindertags an diesem Dienstag. Am Nachmittag will sich in Schwerin der Landesverband des Kinderschutzbundes äußern. Ende vergangenen Jahres waren laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung rund 49 000 Mädchen und Jungen im Nordosten auf Hartz-IV-Leistungen angewiesen. Das ist ungefähr jedes fünfte Kind.

Hafenstammtisch zu Kriminalität auf der Ostsee

Rostock. Der Rostocker Hafenstammtisch beschäftigt sich am Dienstag im Stadthafen mit der Kriminalität auf See. Eines der häufigsten Delikte ist nach Angaben der Wasserschutzpolizei Alkohol am Steuerrad. Immer öfter würden aber auch Freizeitkapitäne unter Drogeneinfluss festgestellt. Daneben würden auch immer wieder Umweltvergehen registriert, hieß es von der Bundespolizei.

Galapagos-Riesenschildkröten im Rostocker Zoo werden gewogen

Rostock.  Im Rostocker Zoo steht am Dienstag das Wiegen der Galapagos-Riesenschildkröten auf dem Programm. Isabela Frieda, Elvida, Estrella und Espanola, die im Eingangsbereich des Affenhauses „Darwineum“ leben, müssen zur Gewichtskontrolle. Vor zwei Jahren brachte das Quartett zusammen 221,6 Kilogramm auf die Waage.

dpa/OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
«Ja, aber» zu Abkommen
SPD-Chef Sigmar Gabriel setzt sich für die Zustimmung zu Ceta ein. Er braucht auf dem Konvent aber eine klare Mehrheit – auch als Mandat für das weitere Prozedere auf EU-Ebene.

Sigmar Gabriel bleibt beim Parteikonvent in Wolfsburg ein Desaster erspart. Die Mehrheit der Delegierten folgt seinem Ceta-Kurs. Der SPD-Chef wendet damit eine heikle Debatte über seine politische Zukunft ab.

mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.