Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Werften-Ausschuss: Wirtschaftsprüfer sagen aus

Schwerin/Stralsund Werften-Ausschuss: Wirtschaftsprüfer sagen aus

Das Untersuchungsgremium des Schweriner Landtags zur Pleite der Schiffbaubetriebe in Stralsund und Wolgast will die ersten Zeugen hören.

Schwerin. Beim Werften-Untersuchungsausschuss des Landtags beginnen am kommenden Montag die Zeugenanhörungen. Für die Befragung der ersten drei Zeugen sind achteinhalb Stunden vorgesehen, wie der Vorsitzende Jochen Schulte (SPD) am Montag nach einer vorbereitenden Ausschusssitzung sagte.

Befragt wird unter anderem Michael Axhausen von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG. KPMG hatte im Jahr 2009 ein grundlegendes Sanierungsgutachten für die damals noch zur Hegemann-Gruppe gehörenden Werften in Stralsund und Wolgast erarbeitet, erklärte Schulte.

Auf der Zeugenliste stünden zudem der ehemalige Werften-Geschäftsführer Siegfried Crede und der Abteilungsleiter im Wirtschaftsministerium, Hans-Christoph Sauer. Sauer sei für den Komplex P+S-Werften im Ministerium zuständig gewesen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.