Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Zwischenlager für Sonderabfälle in Greifswald-Ladebow geplant
Nachrichten MV aktuell Politik Zwischenlager für Sonderabfälle in Greifswald-Ladebow geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 19.04.2013
Greifswald

Maximal 37,5 Tonnen davon seien Sonderabfälle wie ölhaltige Betriebsmittel aus Kfz-Werkstätten, Ölfilter, gebrauchte Bremsflüssigkeit oder Frostschutzmittel und Farbreste. „Wir planen in Ladebow ein Zwischenlager für Sonderabfälle aus Gewerbe und privaten Haushalten der Region Rostock, Anklam, Greifswald und Umgebung“, sagte der Rolf Schöpfel von der Alba Services GmbH & Co. KG am Donnerstag. Ebenso sollen in Ladebow die Abfälle aus Schadstoffsammlungen in diesen Regionen zwischengelagert werden.

Das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt hatte die Einrichtung im Dezember 2012 genehmigt. Anwohner protestieren gegen das geplante Lager. Sie befürchten den Umschlag von 2500 Tonnen Abfall pro Jahr und Umschlagsrückgänge bei anderen Gütern wie Getreide im Ladebower Hafen.

Alba-Angaben zufolge besteht das Zwischenlager aus drei Gefahrgutcontainern mit Auffangwannen, die binnen weniger Tage geleert werden sollen. Der Abfall gehe von Ladebow zu anderen Entsorgungsanlagen. Eine Gefährdung der Umwelt und Bevölkerung könne ausgeschlossen werden, sagte der stellvertretende Betriebsleiter Schöpfel. Das Unternehmen hat für das Lager 10 000 Euro investiert, davon 3000 für Überwachungstechnik und 5000 Euro in die Genehmigung.

dpa

Wann die Elbvertiefung komme und was mit „Stuttgart 21“ und dem Flughafen Berlin-Brandenburg los sei, wollte Chinas Transportminister Li Schenghin kürzlich vom deutschen Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) wissen.

18.04.2013

2300 Gäste in London. Proteste am Rande des Trauerzugs für die „Eiserne Lady“.

18.04.2013

Die Arbeitsministerin hat ihre Partei zu einem Kompromiss bei der Frauenquote genötigt, der jetzt viele gegen sie aufbringt. Heute soll der Bundestag endgültig abstimmen.

Gabi Stief 18.04.2013