Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Polizei warnt vor Sandstürmen

Rostock Polizei warnt vor Sandstürmen

Trockenes Wetter und starke Windböen fördern Sichtbehinderungen auf den Straßen von MV.

Voriger Artikel
Was heute in MV wichtig wird
Nächster Artikel
Aufholjagd nicht erfolgreich: Empor verliert

Plötzlich auftretende Sandstürme behindern den Verkehr, wie hier zu sehen auf der Umgehungsstraße von Wolgast. Teilweise minutenlang freie Fahrt, mit einer starken Böe ist die Wand aus Sand plötzlich da.

Quelle: Tilo Wallrodt

Rostock. Vorsicht vor Sandstürmen: Auf Autobahnen und Straßen in Mecklenburg-Vorpommern können stellenweise wegen trockenen Wetters und starker Winde erhebliche Sichtbehinderungen durch Sandwolken auftreten. Die Polizei appelliert an die Verkehrsteilnehmer, auf die Witterungsbedingungen zu achten.

Laut Deutschem Wetterdienst ist am Mittwoch und Donnerstag im Binnenland von MV mit Windböen um 60 Kilometer pro Stunde, an der Küste auch mit Sturmböen um 70 Kilometer pro Stunde zu rechnen.

Bernhard Schmidtbauer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.