Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Privates Museum zeigt Angelgeräte aus DDR-Zeit
Nachrichten MV aktuell Privates Museum zeigt Angelgeräte aus DDR-Zeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 06.03.2013
Wittenbeck

Ausgestellt seien inzwischen rund 600 Exponate, doppelt so viele lagern aber noch im Fundus, sagte Schoknecht. Diese Stücke müssten teilweise noch repariert und gereinigt werden.

Die meisten Ruten, Köder und Rollen wurden zwischen 1945 und 1989 in der sowjetischen Besatzungszone und späteren DDR produziert, aber auch Utensilien aus Tschechien, Ungarn und Russland zählen zu der Sammlung Schoknechts. Der 62-Jährige hat selbst bereits mit vier Jahren angefangen zu angeln und geht dem Sport bis heute mit Leidenschaft nach.

OZ

Aus Protest gegen die Fällung von Alleebäumen für den Bau der umstrittenen Schnellstraße B 96n auf der Insel Rügen haben Umweltschützer innerhalb weniger Tage mehr als 1200 Unterschriften gesammelt.

21.02.2013

Der Verein Kinder- und Medienzentrum wird das frühere Sportinstitut der Universität in der Falladastraße erwerben. Noch in diesem Jahr soll die Sanierung des Gebäudes beginnen.

06.03.2013

Die Unternehmensgruppe Kervita aus Hamburg will 10,5 Millionen Euro im Wohngebiet Schönwalde West investieren. Damit soll ein Pflegeheim mit 118 stationären Pflegeplätzen ab Sommer dieses Jahres auf einem über 5000 Quadratmeter großen Grundstück gebaut werden.

06.03.2013