Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Protest: Milchbauern ziehen vor Agrarminister-Konferenz
Nachrichten MV aktuell Protest: Milchbauern ziehen vor Agrarminister-Konferenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 14.04.2016
Christian Karp, Landesvorsitzender des BDM Quelle: Büttner/dpa

. Der Erzeugerpreis für einen Liter Milch wird nach Ansicht des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter (BDM) in den nächsten zwei Monaten auf unter 20 Cent abstürzen. Damit wären dann weniger als die Hälfte der Kosten gedeckt, sagte der BDM-Landesvorsitzende für Mecklenburg-Vorpommern, Christian Karp, gestern auf seinem Hof in Kraak (Landkreis Ludwigslust-Parchim). In Mecklenburg-Vorpommern haben im vergangenen Jahr 3200 Milchbetriebe aufgeben müssen.

Der BDM plant während der Agrarministerkonferenz von Bund und Ländern in Göhren-Lebbin (Mecklenburgische Seenplatte) heute und morgen Proteste und Demonstrationen für Regelungen zum Verringern der Milchmenge. Auch Umweltschützer wollen protestieren. Die Konferenz hat gestern mit Vorbesprechungen der Länder begonnen. Hauptthema ist die Bewältigung der Milchmarktkrise. Derzeit erhalten Milcherzeuger knapp 25 Cent pro Liter. Als Ursache für den Preisverfall gilt das Überangebot an Milch. 

Weitere Themen der Konferenz sind die Novellierung der Düngeverordnung, der Streit um den Unkrautvernichter Glyphosat und Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration.

OZ

Die Kombination aus Ausbildung und Studium wird immer beliebter. Die Absolventen haben beste Aussichten auf einen Job.

14.04.2016

27 duale Studiengänge werden an den Hochschulen von MV angeboten. Hochschule Wismar: fünf duale Bachelor-Studiengänge — Bauingenieurwesen, Informations- ...

14.04.2016

Lang is bekannt, dat in Lüttstaaten as Liechtenstein un Andorra, up Barbados, dei Bahamas un dei Jumferninseln un annerswo allerlei undörchsichtige Firmen mit‘n Breifkasten tau finnen sünd.

14.04.2016
Anzeige