Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Prozess gegen SS-Sanitäter geht weiter
Nachrichten MV aktuell Prozess gegen SS-Sanitäter geht weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.09.2016

. Der Prozess am Landgericht Neubrandenburg gegen einen früheren SS-Sanitäter aus dem Konzentrationslager Auschwitz soll ungeachtet der Befangenheitsanträge am Montag fortgesetzt werden. Bis dahin werde über einen Antrag gegen den Vorsitzenden Richter Klaus Kabisch entschieden, sagte ein Sprecher des Gerichtes gestern. Werde der Antrag abgelehnt, bleibe Kabisch Vorsitzender der Schwurgerichtskammer. Wenn dem Antrag entsprochen würde, müsste ein Richter einer Vertretungskammer nachrücken, aber der Prozess könne weiterlaufen. Staatsanwaltschaft und Nebenkläger werfen Kabisch vor, „nicht neutral und unparteiisch zu agieren“ und zu sehr auf eine angeblich stark eingeschränkte Verhandlungsfähigkeit des Angeklagten einzugehen.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann (95) Beihilfe zum Mord vor. Dabei geht es um einen Monat im Spätsommer 1944, als der SS-Sanitäter im KZ Auschwitz-Birkenau arbeitete. In der Zei t kamen 14 Deportationszüge dort an, mindestens 3681 Menschen aus den Zügen wurden in Gaskammern getötet. Erst am letzten Montag kam der 95-Jährige im Rollstuhl zur Verhandlung, die aber wegen zu hohen Blutdrucks des Angeklagten unterbrochen werden musste.

OZ

Mehr zum Thema
MV aktuell Nach den Landtagswahlen: CDU zieht mit kleinerer Fraktion ein - Der Familienbetrieb

Bei der Union sitzen Vater und Sohn zusammen im Landtag. Manche Urgesteine sind nicht mehr dabei, dafür rückten viele Jüngere nach.

13.09.2016
MV aktuell Nach den Landtagswahlen: Linkspartei hat bei der Wahl drei Sitze verloren - Linke lassen Federn

Mit weniger Mandaten geht die Linksfraktion in die nächste Landtagsrunde. Nicht mehr dabei ist etwa das Urgestein André Brie.

14.09.2016

Billig war gestern. Mit markanten Design und viel Liebe zum Detail hat Kia sein Image in den letzten Jahren gründlich gewandelt. Mit dem neuen Optima Sportswagon schließen die Koreaner nun langsam zu den deutschen Nobelmarken auf.

15.09.2016

. Die Bauwirtschaft in MV fühlt sich beim milliardenschweren Breitbandausbau übergangen und befürchtet bei der Auftragsvergabe zu kurz zu kommen.

16.09.2016

Die Familie Freudenfeld führt ihren Betrieb in vierter Generation – mit Sinn für Tradition und Mut zu Neuem

16.09.2016

Die Panzergrenadierbrigade 41 hat nach Ansicht ihres ersten Kommandeurs Hans-Peter von Kirchbach beim Zusammenwachsen Deutschlands eine Vorreiterrolle gespielt.

16.09.2016
Anzeige