Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Prügel-Vorwürfe gegen Straßenbahn-Kontrolleure
Nachrichten MV aktuell Prügel-Vorwürfe gegen Straßenbahn-Kontrolleure
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 20.02.2013
Der Kinderwagen von René Henze (42) soll von Bahn-Kontrolleuren in Richtung Gleis gestoßen worden sein. Quelle: Ove Arscholl
Rostock

Der Überfall soll am Ostersamstag 2011 an der Robert-Koch-Straße geschehen sein. Das geht auf schriftliche Aussagen des Opfers zurück, die der OSTSEE-ZEITUNG vorliegen.

Die RSAG weiß von dem Vorfall nichts, da sie einen privaten Sicherheitsdienst für die Kontrollen engagierte. Dieser konnte zu dem Fall keine Stellung beziehen, sprach nur davon, dass „solche Ausfälle, trotz De-Eskalations-Schulungen, nicht immer auszuschließen" seien.

Mehr lesen Sie in der Donnerstagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Rostocker Zeitung).

OZ

Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München wird sein angekündigtes Benefizspiel beim Drittligisten FC Hansa Rostock im Sommer in der Rostocker DKB-Arena austragen.

06.03.2013

In Mecklenburg-Vorpommern wächst der Druck auf die rot-schwarze Landesregierung, das Sitzenbleiben abzuschaffen. Die Schulen in MV liegen mit einer Wiederholer-Quote von 2,5 Prozent bundesweit im oberen Drittel.

06.03.2013

Das finanziell angeschlagene IT-College von Putbus soll für 4,6 Millionen Euro verkauft werden. Darauf verständigten sich am Mittwoch die Gläubiger von Bund, Land und Banken.

06.03.2013