Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Psychiater: Zu viele Medikamente an ADHS-Kinder

Rostock Psychiater: Zu viele Medikamente an ADHS-Kinder

Kindern und Jugendlichen werden nach Ansicht von Fachärzten viel zu oft Medikamente gegen die Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörung ADHS verschrieben. Der ärztliche Direktor der Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie der Universität Ulm, Jörg Fegert, sagte gestern auf dem Jahreskongress der Gesellschaft der Kinder- und Jugendpsychiater in Rostock, nur etwa die Hälfte der Rezepte für diese Arzneien stammen von Psychiatern, der Rest von Kinder- und Hausärzten.

Rostock. „Wir können in unserem Fach garantieren, dass wir sehr gründliche Diagnosen stellen, dies ist Grundvoraussetzung für eine verantwortungsvolle Pharmakotherapie.“ Die Psychiater fordern, dass alle Mediziner bei der Verschreibung dieser Medikamente die Leitlinien einhalten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.