Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Psychiatrischer Gutachter wird in Rebecca-Prozess angehört

Rostock Psychiatrischer Gutachter wird in Rebecca-Prozess angehört

Am Donnerstag wird vor dem Landgericht Rostock der Prozess um die Entführung und Vergewaltigung der 17-Jährigen fortgesetzt.

Voriger Artikel
Falsche Kriminalisten betrügen Senioren in Westmecklenburg
Nächster Artikel
Unternehmer wollen mehr finanzielle Unterstützung von Banken

Die Plädoyers im Prozess werden am 23. April erwartet. Foto: B. Wüstneck/Archiv

Rostock. Mit der Anhörung des psychiatrischen Gutachters wird am Donnerstag vor dem Landgericht Rostock der Prozess um die Entführung und Vergewaltigung der 17-jährigen Rebecca fortgesetzt. Angeklagt ist der 28-jährige Rostocker Mario B., der Rebecca im Oktober 2012 nach einem Discobesuch vergewaltigt, in seine Wohnung verschleppt und mehrfach missbraucht haben soll.

Am letzten Verhandlungstag hatte ein medizinischer Gutachter dem Gericht empfohlen, keine verminderte oder aufgehobene Steuerungsfähigkeit des Angeklagten zur Tatzeit anzunehmen. Es gebe keinen Hinweis auf eine Desorientierung durch Alkohol oder Drogen, wie Mario B. in seinem Geständnis behauptet hatte.

Die Plädoyers sollen am 23. April gehalten, das Urteil soll am 29. April folgen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.