Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Raumfahrtinstitut Neustrelitz ausgebaut

Neustrelitz Raumfahrtinstitut Neustrelitz ausgebaut

Die Außenstelle des Deutschen Instituts für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Neustrelitz (Mecklenburgische Seenplatte) ist zu einer der größten Empfangs- und Verarbeitungsstationen ...

Neustrelitz. Die Außenstelle des Deutschen Instituts für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Neustrelitz (Mecklenburgische Seenplatte) ist zu einer der größten Empfangs- und Verarbeitungsstationen für Satellitendaten ausgebaut worden. Das neue Echtzeitdatenzentrum soll morgen feierlich eingeweiht werden. Daten aus Neustrelitz, die im zentralen Kriseninformationssystem des DLR in Oberpfaffenhofen (Bayern) verarbeitet werden, waren auch schon eine Hilfe für die Krisenstäbe und das Technische Hilfswerk beim Hochwasser 2013 in Deutschland.

Die Neustrelitzer DLR-Außenstelle hat 70 Mitarbeiter. An der Mecklenburgischen Seenplatte werden die Satellitendaten empfangen, verarbeitet und an die Interessenten geliefert. Solche Daten werden unter anderem bei maritimen Lageeinschätzungen benötigt, wie beim Eismonitoring oder der Beobachtung von Ölaustritten auf Meeren. Hintergrund der Investition in Neustrelitz sind die immer größeren Datenmengen, die in kürzerer Zeit fließen und leistungsfähigere Rechner erfordern.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.