Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Regierung will Glyphosat erlauben
Nachrichten MV aktuell Regierung will Glyphosat erlauben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 13.04.2016

/Berlin. Die Bundesregierung hat sich positiv zu einer Neuzulassung des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat in der Europäischen Union geäußert.

In einem Schreiben des Agrarministeriums an die zuständige EU-Generaldirektion heißt es nach Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ (Dienstag): „Mit seiner Zustimmung möchte Deutschland dazu beitragen, das Verfahren zur Wiedergenehmigung des Wirkstoffs Glyphosat (...) erfolgreich abzuschließen“.

Das umstrittene Pflanzenschutzmittel ist bei Lebensmitteltests in MV in den letzten Jahren nur selten nachgewiesen worden. Von 247 amtlichen Proben seit 2010 seien in sieben Glyphosat-Reste entdeckt worden, teilte Agrarminister Till Backhaus (SPD) gestern in Schwerin mit. Die Mengen hätten in jedem Fall weit unterhalb der Bedenklichkeitsgrenze gelegen. Der Verbraucherschutzminister forderte schärfere Kontrollen. „Wir dürfen nicht zulassen, dass Glyphosat in der Landwirtschaft kopflos und großflächig ausgebracht wird“, sagte er. Das Thema Glyphosat beschäftigt die Agrarminister der Länder bei ihrem heute beginnenden Treffen in Göhren-Lebbin.

OZ

Statistik: Mehr Straftaten in MV / Minister Caffier vermutet hohe Dunkelziffer bei Computer-Kriminalität

13.04.2016

Nach einer Schlägerei ausgerechnet am Platz des Friedens in Stralsund hat die Polizei zwei Männer vorläufig festgenommen.

13.04.2016

Anhänger der bizarren Polit-Sekte bedrängen Behördenmitarbeiter, in Rostock verletzte ein Mann einen Polizisten / Linke: Der Innenminister redet das Problem klein

13.04.2016
Anzeige