Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Rettungshunde legen auf Rügen Examen ab
Nachrichten MV aktuell Rettungshunde legen auf Rügen Examen ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:51 24.03.2014
Der Rettungshündin  „Molly“, ein dreijähriger Beagle-Mischling von  Hundeführerin Maria Jenny Lenz aus der Johanniter-Rettungshundestaffel Rügen, fand bei der bundesdeutschen Rettungshundeprüfung in Baabe die gesuchte Person und verbellte sie. Quelle: Dieter Lindemann
Anzeige
Baabe

Mehr als 30 Rettungshundestaffeln aus ganz Deutschland haben am Wochenende auf Rügen die zentrale, bundesdeutsche Prüfung abgelegt. Sie steht am Ende einer Rettungshundeausbildung und muss alle 18 Monate aufgefrischt werden. Die Vier- und Zweibeiner mussten unter anderem bei der Flächensuche nach einer vorgeblich vermissten Person, bei der Trümmersuche nach verschütteten Menschen suchen.



Maik Trettin

Die Besatzung der „Hessen“, die im Golf von Aden auf Piraten-Jagd ist, zeigt den Passagieren der „Aidadiva“ ihr Können.

23.03.2014

Immer Alkohol im Spiel: Beim ostvorpommerschen Hohensee kollidiert ein Auto mit dem Mast einer Telefonleitung. In Pudagla flüchtet der Fahrer.

23.03.2014

Während nur 52 Prozent der Rostocker Brandschützer für Steffen Grafe votieren, findet sein Stellvertreter Uwe Eberhardt 73 Prozent Zustimmung.

24.03.2014
Anzeige