Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell S-Bahnstrecke wegen Betrunkenem gesperrt
Nachrichten MV aktuell S-Bahnstrecke wegen Betrunkenem gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:06 05.04.2013
Rostock

Die Abkürzung über einen illegalen Gleis-Überweg im Rostocker Nordwesten hat sich für einen 31-Jährigen als schmerzhafter Umweg über die Klinik erwiesen. Wie die Bundespolizei mitteilte, war der betrunkene Mann am frühen Mittwochmorgen von Groß- Klein in Richtung Warnemünde unterwegs. Nachdem er die S-Bahngleise noch unbeschadet überwunden hatte, sei er im angrenzenden Waldstück über eine Wurzel gestolpert und habe sich dabei das Bein gebrochen. Dann habe er über Handy die Notrufzentrale alarmiert und sei zu den Gleisen zurückgekrochen. Laut Polizei wurde die S-Bahnstrecke vorsorglich gesperrt, Verspätungen im morgendlichen Berufsverkehr waren die Folge. Rettungskräfte fanden den Mann, bei dem 1,46 Promille festgestellt wurden. Sie brachten ihn ins Krankenhaus.

dpa

Im Kampf um Konzessionen sollen drei Männer in Stralsund den Kutter eines Konkurrenten angezündet haben.

05.04.2013

Im Norden sind Windräder effektiver, im Süden Solaranlagen. Das sollte nach Ansicht der Partei bei der Berechnung der Energieumlage berücksichtigt werden, um die Strompreise zu senken.

05.04.2013

Die beiden Tatverdächtigen, die im Zusammenhang mit der bisher größten Drogen-Plantage im Nordosten festgenommen wurden, haben bisher kein Geständnis abgelegt.

04.04.2013