Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell SPD wählt für Europa: Iris Hoffmann soll es machen
Nachrichten MV aktuell SPD wählt für Europa: Iris Hoffmann soll es machen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:02 28.09.2018
Güstrow

Iris Hoffmann aus Bad Doberan soll im Mai 2019 für weitere fünf Jahre ins Europäische Parlament gewählt werden. Der SPD- Landesvorstand hat die 55-Jährige vorgeschlagen, morgen entscheiden die Parteimitglieder in Güstrow.

Europaabgeordnete

Iris Hoffmann (SPD) FOTO: ERIC HARTMANN

Hoffmann gehe bisher ohne Gegenkandidat ins Rennen, so SPD-Landesgeschäftsführer Steffen Wehner. Ob die SPD-Frau aus MV wieder nach Brüssel geht, werde ein Bundesparteitag im Dezember entscheiden, wenn eine Gesamtliste erstellt werden soll. 2014 kam Hoffmann auf Platz 26 – 27 SPD-Genossen wurden ins Parlament gewählt. Die Stimme der MV-SPD auf Bundesebene ist schwach: Nur zwei von 200 Delegierten kommen aus dem Nordosten. Dennoch werde auch ein Ersatzkandidat für die Bundesliste gewählt: Heiko Miraß (51) aus Greifswald bewerbe sich darum. Miraß trat 2017 im Bundeswahlkreis 16 an, unterlag dem CDU-Bewerber Philipp Amthor deutlich.

Das Parteitreffen am Sonnabend werde ganz im Zeichen der Europawahl stehen, so Wehner. Schwerpunkte zur Kommunalwahl, die ebenfalls am 25. Mai 2019 in MV stattfindet, werde die SPD dann beim Parteitag Ende März setzen. Dann sollen auch die Themen Digitalisierung und Partei-Modernisierung konkreter werden. Die Landes-SPD freue sich über weiterhin stabile Mitgliederzahlen: rund 3100 aktuell.

fp

Unter großer Verschwiegenheit werden in Stralsund Teile für moderne U-Boote gebaut / Die OZ war bei einem Transport nach Kiel dabei

28.09.2018

Schwerin. Nach Bekanntwerden des Ausmaßes von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche hat Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) Konsequenzen gefordert.

28.09.2018

Erstmals Befund in MV / Nachweis bei toter Amsel im Landkreis Rostock

28.09.2018