Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Scandlines: Öko-Fähren gegen Tunnel
Nachrichten MV aktuell Scandlines: Öko-Fähren gegen Tunnel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 05.02.2018
Lübeck

Die Reederei Scandlines macht eine Kampfansage an das Projekt Fehmarnbelttunnel. Scandlines will möglichst schon in drei Jahren mit rein elektrisch betriebenen Fähren auf der Vogelfluglinie zwischen Putgarden und Rødby pendeln. Das erklärte Scandlines-Geschäftsführer Søren Poulsgaard Jensen. Zuvor müssten allerdings logistische Fragen, wie etwa die Stromanbindung in den Häfen, geregelt werden. Die Reederei will für das Projekt nachhaltigen Strom zum Beispiel aus der Windkraft nutzen. „Wir wollen und wir können den Null-Emissions-Verkehr schaffen“, versicherte Poulsgaard Jensen. Zurzeit hat die Reederei auf der Vogelfluglinie Hybridfähren im Einsatz.

Der Scandlines-Chef geht nicht davon aus, dass Dänemark den 18 Kilometer langen Tunnel-Bau noch stoppen würde, da es für Kopenhagen ein Prestigeobjekt sei. Poulsgaard Jensen hofft auf einen fairen Wettbewerb. Von seinen Kunden wisse er, dass viele das großartige maritime Erlebnis einer Fahrt über die Ostsee auch weiterhin genießen möchten.

OZ

Einige Landgemeinden erzielten größten prozentualen Zuzug seit 1990

05.02.2018

Schwerin. Die Umweltschutzorganisation BUND hat einen deutlich besseren Schutz der Wismarbucht gefordert.

05.02.2018

Nach Wolfsangriffen setzen Schäfer auf Durchbruch bei GroKo-Verhandlungen

05.02.2018