Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Scharfe Kritik an Polizeieinsatz bei Demo
Nachrichten MV aktuell Scharfe Kritik an Polizeieinsatz bei Demo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:43 11.05.2018
Bei der NPD-Demo am 8. Mai in Demmin und bei der Gegen-Demo kam es zu Rangeleien. Quelle: Frank Pubantz
Demmin

Der Polizeieinsatz gegen linke Demonstranten am Rande des NPD-Aufmarsches am Dienstag in Demmin hat ein Nachspiel: Mehrere Gruppierungen kritisieren die Härte, mit der Polizisten gegen Demonstranten vorgegangen sind. Zudem hätten Polizisten gegen die individuelle Kennzeichnungspflicht mit Nummern verstoßen. Diese Kennzeichnung soll Bürgern die Chance geben, einzelne Beamte nach etwaigen harten Einsätzen identifizieren zu können. Das Innenministerium reagiert erstaunt auf die Vorwürfe. Man gehe davon aus, dass die Beamten „wie vorgeschrieben“ ihre Nummern trugen, hieß es.

Axel Büssem

Der Wald in der Feldberger Seenlandschaft liefert Informationen über den Klimawandel.

11.05.2018

Deutliche Worte findet MV-Innenminister Lorenz Caffier (CDU) zum Vorschlag von Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD), auch geläuterten islamistischen Gefährdern Familiennachzug zu gewähren.

11.05.2018

Wald in der Feldberger Seenlandschaft liefert Informationen über Klimawandel

11.05.2018