Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Schienenersatzverkehr-Bus verunglückt

Düsterförde Schienenersatzverkehr-Bus verunglückt

Zwischen Berlin und Neustrelitz (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) bei Düsterförde rutschte ein Bus bei glatter Fahrbahn gegen die Leitplanke.

Düsterförde. Mit einem gehörigen Schrecken sind am Donnerstag 14 Reisende in einem Schienenersatzverkehr-Bus zwischen Berlin und Neustrelitz (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) davongekommen. Wie die Polizei mitteilte, rutschte der Bus bei glatter Fahrbahn unweit von Düsterförde südlich von Neustrelitz gegen die Leitplanken.

Die Türen mussten aufgeschnitten werden. Die Insassen blieben unverletzt und sollten von einem Ersatzbus abgeholt werden. Am Unfallfahrzeug entstanden mehrere tausend Euro Schaden. Die Bundesstraße 96 wurde vorübergehend gesperrt. Die Busse fahren Schienenersatzverkehr für die gesperrte Bahnstrecke von Berlin nach Rostock.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.