Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Schleusen-Streiks vor Dömitz stoppen Schiffe
Nachrichten MV aktuell Schleusen-Streiks vor Dömitz stoppen Schiffe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:43 10.09.2013

Trotz eines bundesweit eigentlich ausgesetzten Schleusenstreiks sind Fahrgastschiffe und Hobby-Skipper gestern auf den Binnenwasserstraßen Mecklenburg-Vorpommerns zum Teil stark behindert worden. So blieben unter anderem die Schleusen Strasen und Canow (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) in Richtung Berlin sowie die Schleuse Findenwirunshier auf der Müritz-Elde-Wasserstraße Richtung Elbe geschlossen, wie Sprecher der zuständigen Wasser- und Schifffahrtsämter erklärten. Von heute an soll aber wieder „Freie Fahrt“

an alle Schleusen herrschen, wie Sprecher der Gewerkschaft Verdi in Berlin und Lübeck (Schleswig-Holstein) sagten.

Verdi und die beteiligten Bundesministerien hatten sich am Wochenende auf neue Gespräche verständigt, die bereits gestern beginnen sollten. Laut Gewerkschaft war es da aber schon zu spät, um die für eine ganze Woche geplanten Arbeitsniederlegungen komplett abzusagen.

Auch in Bayern, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen kam es gestern Morgen zu Arbeitsniederlegungen.

OZ

Die hohen Ausgaben für den Rechtsbeistand des Finanzstaatssekretärs sorgen für Wirbel. Angeblich dürfe der 50-Jährige laut Erlass gar keinen Rechtschutz vom Land bekommen.

10.09.2013

Der Bahnhof Bad Kleinen wird Mitte November für vier Wochen zur Endstation. Für rund 8,5 Millionen Euro werden die Gleise an der Nordseite erneuert. Bahnreisende müssen sich vom 16.

10.09.2013

Bei der Herbstauktion der Norddeutschen Grundstücksauktionen AG (NDGA) am Samstag sind 56 Immobilien für insgesamt 2,1 Millionen Euro versteigert worden.

10.09.2013
Anzeige