Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Schlittschuh-Tage fast vorbei, Frühling naht
Nachrichten MV aktuell Schlittschuh-Tage fast vorbei, Frühling naht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:44 14.02.2017
Emma Schröder (7) und ihre Tante Olga Deter (34) aus Zinnowitz laufen auf dem Achterwasser vor Zempin auf dem Eis. Dies ist nur noch wenige Tage möglich. Quelle: Hannes Ewert
Anzeige
Rostock/Offenbach

Nach der zeitweise frostigen Woche wird es ungewöhnlich mild in Deutschland. „Wir können uns auf ein paar schöne Tage freuen“, teilte Diplom-Meteorologe Christoph Hartmann vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Sonntag mit. Zwei Wetterphänomene könnten im Laufe der Woche für erste Frühlingsgefühle sorgen: Während Hoch „Erika“ dafür sorgt, dass sich die Wolken nach und nach auflösen, bringt Tief „Pierre“ viel Wind mit besonders milden Temperaturen im Südwesten des Landes.

Am Sonntag sollte zwar noch vereinzelt Schnee fallen und sich dichte Wolken in der Nordhälfte halten. Aber zum Wochenbeginn setzt sich nach den Prognosen des DWD fast überall die Sonne durch. Die Temperaturen erreichen bis zu neun Grad, gefühlt bleibt es am Montag allerdings noch kühl und windig. Bis auf vereinzelte Nebelfelder wird es auch am Dienstag sonnig und wolkenlos, im Westen und Südwesten erreichen die Temperaturen dann bis zu zehn Grad, am Mittwoch sogar bis zwölf Grad. Im Nordwesten bleibt es trotz Sonnenschein etwas kühler.

Auf den Straßen ist laut DWD weiterhin Vorsicht geboten: In den Nächten kann es bei Minusgraden die ganze Woche lang glatt werden. Bis zum Wochenende könnte das Frühlingswetter schon wieder abklingen.

OZ

Mehr zum Thema

An Zimmerecken oder in den Fensternischen fallen sie als Erstes auf: Im Winter gedeihen Schimmelpilze besonders gut im Haus. Wie beugen Bewohner richtig vor?

09.02.2017

Bei der zweiten Auflage von „Eis in Flammen“ konnten Strandbesucher in Zinnowitz am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein Eis-Bildhauern über die Schulter schauen. Zum Abschluss gab es eine Jonglier- und Feuershow.

14.02.2017

Es klingt erst einmal skurril, aber Wäsche mit Daunenfüllung lässt sich am besten mit Hilfe von Tennisbällen trocknen. Ansonsten kleben die Daunen aneinander. Doch wie genau soll das gehen?

13.02.2017

In Sachen Gratis-Internet hat Rostock noch Nachholbedarf: Gerade mal drei kostenfreie WLAN-Netze bietet die Hansestadt. Das soll sich ändern: In den nächsten Monaten will die Stadt bis zu 50 weitere Sender aufstellen.

14.02.2017

Joachim Gauck wird auf seiner Reise durch Mecklenburg-Vorpommern auch in Greifswald, Wismar und Stralsund Station machen.

14.02.2017

In einer fehlgeleiteten Mail aus dem Innenministerium wird ein Bürger als „kranker Typ“ bezeichnet. Die Mail landet versehentlich bei dem betroffenen Bürger. Nicht nur er ist geschockt.

14.02.2017
Anzeige