Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Schnelle Hilfen für Milchbauern beschlossen
Nachrichten MV aktuell Schnelle Hilfen für Milchbauern beschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 10.09.2016

. Die beiden Hilfsprogramme von EU und Bund für die notleidenden Milchbauern sollen zügig umgesetzt werden. Darauf haben sich die Agrarminister von Bund und Ländern gestern bei ihrer Konferenz in Rostock-Warnemünde geeinigt, sagte MV-Ressortchef Till Backhaus (SPD).

Beraten wurde über die Verteilung eines 500-Millionen-Euro-

Hilfspaketes, das die EU im Juli beschlossen hatte. 150 Millionen davon werden in den EU-Ländern für die Reduzierung der Milchmenge eingesetzt. Die Landwirte können voraussichtlich ab Mitte September Hilfen für jeweils drei Monate beantragen. In dem Zeitraum sollen sie für jeden nicht produzierten Liter Milch 14 Cent erhalten.

Weitere 116 Millionen von EU und Bund sollen dafür verwendet werden, Bauern für ein Jahr pro Liter Milch 0,36 Cent Zuschuss zu zahlen, wenn sie ihre Produktion im Vergleich zu einem Referenzzeitraum nicht ausweiten.

OZ

Mehr zum Thema

Christdemokraten nur bei Direktmandaten stark

06.09.2016

Der Wismarer SPD-Direktkandidat konnte seine Mitbewerber auf Distanz halten

06.09.2016

CARINERLAND  e Wahlkreis 11   e Zweitstimme in % 20162011SPD32.735,8CDU15,323,1AfD23,3-Linke14,020,3Grüne4,17,3FDP2,52,2NPD3,26,2Sonst.5,05,1e Wahlbeteiligung 56,4

06.09.2016

Direktor des Hotel Neptun kandidiert im Bundesverband

10.09.2016

Noch sprießt nur wenig Essbares, doch Besserung ist in Sicht

10.09.2016

Die Grünen suchen nach dem Ausscheiden aus dem Landtag neue Orientierung

10.09.2016
Anzeige