Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Schule: Sitzenbleiben wird zum Auslaufmodell
Nachrichten MV aktuell Schule: Sitzenbleiben wird zum Auslaufmodell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 06.03.2013
Nie wieder Sitzenbleiben? Das Konzept der „Extrarunde" in der Schule könnte ein Auslaufmodell sein – auch in MV. Quelle: dpa
Schwerin

Für mehr als 3100 Schüler hieß es im vergangenen Sommer: „Zurück auf Anfang“. Während die meisten Bundesländer die „Ehrenrunde“ zumindest einschränken, sind in MV Änderungen nicht in Sicht.

Genau die verlangt die Opposition im Landtag. Die Grünen fordern Wiederholungen nur noch in „begründeten Einzelfällen“. Derzeit durchläuft an den Regionalschulen knapp jeder neunte Schüler die Klasse 9 gleich zweimal.

„Die Schülerinnen und Schüler werden durch dieses Instrument unnötig stigmatisiert“, sagt Ulrike Berger, bildungspolitische Sprecherin der Grünen. Sie setzt wie die Linke auf verstärkte Einzelförderung. .

Mehr lesen Sie in der Donnerstagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG.

Gerald Kleine Wördemann

Das finanziell angeschlagene IT-College von Putbus soll für 4,6 Millionen Euro verkauft werden. Darauf verständigten sich am Mittwoch die Gläubiger von Bund, Land und Banken.

06.03.2013

Eine 14-Jährige ist am Mittwochnachmittag in einem Mehrfamilienhaus im Rostocker Stadtteil Groß Klein sexuell bedrängt worden. Wie die Polizei berichtete, verfolgte ein unbekannter Mann dem Mädchen bis in die Kellerräume und griff ihr an den Oberkörper.

06.03.2013

Der Eigentümerverein der „Georg Büchner“ in Rostock ist pleite. Nach OZ-Informationen stellte der Vorstand des Vereins Traditionsschiff vor wenigen Tagen beim Amtsgericht Rostock einen vorläufigen Insolvenzantrag.

06.03.2013