Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Schule: Sitzenbleiben wird zum Auslaufmodell

Schwerin Schule: Sitzenbleiben wird zum Auslaufmodell

In Mecklenburg-Vorpommern wächst der Druck auf die rot-schwarze Landesregierung, das Sitzenbleiben abzuschaffen. Die Schulen in MV liegen mit einer Wiederholer-Quote von 2,5 Prozent bundesweit im oberen Drittel.

Voriger Artikel
IT-College soll 4,6 Millionen Euro kosten
Nächster Artikel
Hansa: FC Bayern kommt mit Guardiola nach Rostock

Nie wieder Sitzenbleiben? Das Konzept der „Extrarunde" in der Schule könnte ein Auslaufmodell sein – auch in MV.

Quelle: dpa

Schwerin. Für mehr als 3100 Schüler hieß es im vergangenen Sommer: „Zurück auf Anfang“. Während die meisten Bundesländer die „Ehrenrunde“ zumindest einschränken, sind in MV Änderungen nicht in Sicht.

Genau die verlangt die Opposition im Landtag. Die Grünen fordern Wiederholungen nur noch in „begründeten Einzelfällen“. Derzeit durchläuft an den Regionalschulen knapp jeder neunte Schüler die Klasse 9 gleich zweimal.

„Die Schülerinnen und Schüler werden durch dieses Instrument unnötig stigmatisiert“, sagt Ulrike Berger, bildungspolitische Sprecherin der Grünen. Sie setzt wie die Linke auf verstärkte Einzelförderung. .

Mehr lesen Sie in der Donnerstagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG.

Gerald Kleine Wördemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.