Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Schwanger mit 15: Nun froh mit Mia

Rostock Schwanger mit 15: Nun froh mit Mia

Teenie-Mutter Nadine hat es gepackt / Aufklärung für Achtklässler an Frauenklinik

Rostock. Mia Leony ist heute fünf Jahre alt und ein fröhliches Kind. Ihre Mutter Nadine Nguyen war 15, als sie mit ihr schwanger wurde. „Ich ging in die achte Klasse“, denkt die junge Rostockerin zurück. „Es ist eben passiert“, sagt die 21-Jährige, die noch heute mit Mias Papa, Kevin Laabouchni, glücklich zusammenlebt. „Mein Freund hat mir damals sehr geholfen, die Elternzeit genommen, damit ich die neunte Klasse und die Berufsreife machen kann“, erzählt die Teenie-Mutter, die auch von ihrer Mutter sehr unterstützt wurde.

Mit Babybauch zur Schule? Das können sich die Achtklässler des Innerstädtischen Gymnasiums in Rostock nicht vorstellen. 150 Schüler aus sechs achten Klassen des ISG hatten im Hörsaal des Klinikums Südstadt „Aufklärungsunterricht“ bei Frauenärztin Dr. Angrit Stach. Sie bringt den Jugendlichen Wissenswertes zur Pubertät bei.

„Elf Prozent der Mädchen und acht Prozent der Jungen unter 14 Jahren hatten bereits Geschlechtsverkehr“, sagt die Medizinerin. Und: „20 Prozent verhüten nicht beim ersten Mal.“ Mit Folgen – die Expertin verweist auf die Bundesstatistik: Pro Jahr werden etwa 11000 Mädchen unter 18 Jahren schwanger. 6000 kommen zum Schwangerschaftsabbruch. „Die Zahlen sind leicht rückläufig“, räumt Dr.

Stach ein und führt dies auf verstärkte Aufklärung zurück.

2015 haben in der Rostocker Frauenklinik 26 Minderjährige ein Kind bekommen, 2014 waren es 22. Die Zahl der Abbrüche sei ganz klar höher, sagt die Gynäkologin.

Ein Kind in der Schulzeit, „das bedeutet viel Stress in der Familie“, weiß eine Mitschülerin zu berichten, deren Schwester mit 16 Jahren entbunden hat. „Bei uns ist ja alles gut verlaufen“, sagt Nadine Nguyen, die in der Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement steckt. „Erst Schule und Ausbildung beenden“, rät die junge Frau, die in ihrer Schwangerschaft von einem Filmteam für die RTL-Serie Teenie-Mütter begleitet wurde. Sie sei froh, Mias Vater an ihrer Seite zu haben.

Doris Kesselring

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Der Entertainer kommt mit seinem aktuellen Programm „Diagnose Dicke Hose“ am 6. November nach Rostock / Dem OZelot sagt er, warum seiner Ansicht nach jeder mal den Proll in sich rauskehren sollte

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.