Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Schweriner Fitnessstudio in Flammen
Nachrichten MV aktuell Schweriner Fitnessstudio in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:18 26.07.2016

. Eine 5000 Quadratmeter große Halle ist gestern in Schwerin abgebrannt. Das Feuer soll von einem Stromkasten ausgegangen sein und sich rasch über das gesamte Dach des Gebäudes ausgebreitet haben, wie der Amtsleiter der Schweriner Berufsfeuerwehr, Stephan Jakobi, sagte. In der Halle werde unter anderem ein Fitnessstudio betrieben. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere hunderttausend Euro. Die Brandursache ist noch unklar, die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Löscharbeiten dauerten bis in die späten Abendstunden an. Beteiligt waren die Berufsfeuerwehr und zwei Freiwillige Wehren mit zusammen etwa 60 Einsatzkräften. Zwei der Feuerwehrmänner wurden im Einsatz verletzt. Der Brandort wurde großräumig abgesperrt.

OZ

Mehr zum Thema

Die, die da sind, sind entspannt. Doch viele Urlauber sind gar nicht erst an die türkische Riviera gekommen. Die Angst vor dem Terror war groß - nach dem Putschversuch und der Verhängung des Ausnahmezustands steigt die Verunsicherung. Für die Urlaubsgebiete ist das verheerend.

28.07.2016

Trotz Milchpreiskrise und drohender schlechter Ernte ist der Kirch Mulsower Landwirt Thomas Hopp optimistisch.

22.07.2016

Erst Nizza, dann die Axt-Attacke bei Würzburg und nun Schüsse in München. Mindestens acht Tote, eine unbekannte Anzahl an Verletzten. Eine „akute Terrorlage“, sagt die Polizei. Angst, Unruhe und Panik machen sich überall in der bayerischen Landeshauptstadt breit.

23.07.2016

Die Sichtung von Schweinswalen und Robben sorgt für Aufregung an den Küsten. Dass es noch mehr interessante Dinge an der „Waterkant“ zu entdecken gibt, wollen Meeresforscher ...

26.07.2016

Nach Kollision mit Regionalbahn stehen Zugführer und Passagiere unter Schock / Immer wieder werden Haltesignale missachtet / Bahn hat Anzahl der Übergänge halbiert

26.07.2016

Nach Motorschaden gestrandet: Seenotretter holen Frank Frere aus Boiensdorf von einer Insel bei Rerik

26.07.2016
Anzeige