Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Schweriner Theaterpredigt mit Schwester Cornelia Bührle

Schwerin Schweriner Theaterpredigt mit Schwester Cornelia Bührle

. Die katholische Ordensschwester und Volljuristin Cornelia Bührle wird am 30. April eine Theaterpredigt im Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin halten.

Schwerin. . Die katholische Ordensschwester und Volljuristin Cornelia Bührle wird am 30. April eine Theaterpredigt im Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin halten. Wie das Theater gestern mitteilte, wird sie sich im Konzertfoyer mit der Oper „Salome“ von Richard Strauss auseinandersetzen, die gestern Premiere hatte.

Die Theaterpredigt versteht sich als theologischer Kommentar zu einer aktuellen Inszenierung am Schweriner Theater. Im Gegensatz zur Kirchenpredigt dient hier ein Theaterstück als Anlass, um über konkrete Themen, Erfahrungen und Glauben in Dialog zu treten und Stellung zur Kunst zu nehmen.

2015 wurde die Reihe mit dem evangelischen Landesbischof Gerhard Ulrich zu Shakespeares „Der Kaufmann von Venedig“ gestartet. Der emeritierte Erzbischof Werner Thissen hatte die Reihe mit Gedanken zu Verdis Oper „La Traviata“ fortgesetzt, in der aktuellen Spielzeit war Gerhard Ulrich mit Gedanken zu Ibsens „Volksfeind“ zu hören. Den Abschluss in der Spielzeit 2015/16 übernimmt ebenfalls Gerhard Ulrich mit einer Theaterpredigt zu dem Schauspiel „Othello“ am 19. Juni im Dominnenhof.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.