Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Schweriner zum Bischof geweiht

Hamburg/Schwerin Schweriner zum Bischof geweiht

Horst Eberlein ist der neue Weihbischof des Erzbistums Hamburg

Hamburg/Schwerin. Der Schweriner Probst Horst Eberlein (66) ist am Samstag im Hamburger Mariendom zum Bischof geweiht worden. Mehr als 900 Menschen feierten den Gottesdienst mit. Unter den Gästen war auch Mecklenburg-Vorpommerns Justizministerin Katy Hoffmeister (CDU). Es sei „ein gutes Zeichen, dass der künftig einzige Weihbischof im Erzbistum Hamburg aus unserem Land kommt“, sagte Hoffmeister. „So bin ich mir sicher, dass er seine Heimat immer im Blick behalten wird.“ Zum Erzbistum Hamburg gehören rund 400 000 Katholiken, davon 40 000 in Mecklenburg.

Nach römischem Kirchenbrauch wird ein Weihbischof ohne eigene Diözese der sogenannte Titularbischof eines untergegangenen Bistums. Im Fall von Horst Eberlein ist das die Diözese Tisili, ein früherer Bischofssitz in der gleichnamigen antiken Stadt, die in der römischen Provinz Africa proconsularis (heute nördliches Tunesien) lag.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Telefon-Forum
Viele Leserfragen gab es beim gestrigen OZ-Telefon-Forum zum Thema „Allergien – was tun?“

Fast jedes vierte Schulkind in MV ist Allergiker. Zum Thema gab es am Mittwoch OZ-Telefon-Forum viele Leserfragen.

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.