Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Schwesigs Flexi-Modell: Künftig bis zu 28 Monate Elterngeld

Berlin Schwesigs Flexi-Modell: Künftig bis zu 28 Monate Elterngeld

Junge Eltern in MV können sich freuen: Wer nach Geburt des Kindes Teilzeit arbeitet, soll ab 2015 länger Lohnersatz bekommen.

Voriger Artikel
Ein Herz für Kollegen: Webasto setzt auf Zufriedenheit
Nächster Artikel
Frau randaliert mit 3,54 Promille

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) stellte am Freitag Details zum Elterngeld Plus vor.

Quelle: Dpa

Berlin. Junge Eltern sollen künftig bis zu 28 Monate lang Elterngeld beziehen können, wenn sie nebenher Teilzeit arbeiten. „Wir wollen die Elternzeit flexibler gestalten“, sagte Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) gestern in Berlin, wo das Elterngeld Plus vorstellte. Wenn Väter und Mütter Teilzeit arbeiten, sollen sie maximal die Hälfte des regulären Elterngelds bekommen. Also zum Beispiel 650 Euro über 24 Monate statt 1300 Euro über 12 Monate ohne Erwerbstätigkeit.

Der Starttermin für die zusätzliche Leistung ist nach bisheriger Planung der 1. Juli 2015. Die jährlichen Mehrkosten werden mit 100 Millionen Euro beziffert.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Wer nach der Geburt des Kindes Teilzeit arbeitet, soll ab 2015 bis zu 28 Monate lang Lohnersatz bekommen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.