Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Sicherheit mit Köpfchen: Rote Basecaps für Erstklässler
Nachrichten MV aktuell Sicherheit mit Köpfchen: Rote Basecaps für Erstklässler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 25.08.2016
Die beiden Sechsjährigen Emely (l.) und Emma werden mit Warnweste und Basecap an ihrem allerersten Schultag über die Straße gehen. Quelle: Wüstneck/dpa

. In eineinhalb Wochen beginnt in Mecklenburg-Vorpommern das neue Schuljahr, für landesweit rund 13 800 Kinder fängt damit ein neuer Lebensabschnitt an. Für Autofahrer sei nun besondere Rücksichtnahme angesagt, sagt der stellvertretende Leiter der Polizeiinspektion Rostock, Sebastian Schütt. Denn die Sechs- bis Siebenjährigen könnten Gefahrensituationen noch nicht umfassend erkennen und einschätzen. Und sie werden auch wegen ihrer geringen Körperhöhe schlechter beziehungsweise später wahrgenommen, ergänzt Schütt.

Die Polizei unterstützt deshalb die Kampagne der Dekra „Sicherheit braucht Köpfchen“. Dabei werden bundesweit 200 000 signalrote Basecaps an die Schulanfänger verteilt, alleine in Rostock sind es 2000. Den Angaben des Statistischen Amtes zufolge verunglückten im vergangenen Jahr in Mecklenburg-Vorpommern 142 Kinder zwischen sechs und zehn Jahren, 21 davon schwer.

Wie Sebastian Schütt informiert, werden ab kommenden Montag Spannbänder der bundesweiten Verkehrssicherheitsaktion „Brems Dich! Schule hat begonnen“ zu sehen sein. Die drei mal 0,8 Meter großen Bänder werden an markanten Stellen in der Hansestadt aufgehängt und weisen auf den bevorstehenden Schulanfang hin. Sie sollen die Autofahrer zu einer vorausschauenden und rücksichtsvollen Fahrweise motivieren.

OZ

Mehr zum Thema

Breitbandausbau, Tourismusförderung, Zusammenarbeit mit Polen und Stettin, künftige Verwaltungsstrukturen: Die Industrie- und Handelskammer sowie Unternehmer der Region fragen Kandidaten aus

20.08.2016

Breitbandausbau, Tourismusförderung, Zusammenarbeit mit Polen und Stettin, künftige Verwaltungsstrukturen: Die Industrie- und Handelskammer sowie Unternehmer der Region fragen Kandidaten aus

20.08.2016

OZ-Interviews zur Landtagswahl: Lorenz Caffier (CDU) will das Sicherheitsgefühl der Bürger stärken. Er fordert die Einstellung Hunderter neuer Polizisten und den Einsatz der Bundeswehr im Inland.

20.08.2016

Rostock. Die Zahl der Computertomografien (CT) in den Krankenhäusern Mecklenburg-Vorpommerns ist deutlich gestiegen.

25.08.2016

Die FDP greift im Wahlkampf zur Spendierhose: Spitzenkandidatin Cécile Bonnet-Weidhofer schlägt vor, Firmen beim Kauf des ersten Betriebsgrundstücks die anfallende Grunderwerbsteuer zu erlassen.

25.08.2016

Die Forderung der Bundesregierung, einen Lebensmittelvorrat anzulegen, finden viele OZ-Leser übertrieben

25.08.2016
Anzeige