Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell So werden die Landtagssitze verteilt
Nachrichten MV aktuell So werden die Landtagssitze verteilt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 03.09.2016

Die Verteilung der Landtagssitze erfolgt auf Grundlage des sogenannten Hare/Niemeyer-Verfahrens. Dabei wird die Stimmenzahl des jeweiligen Wahlvorschlags mit der Anzahl der insgesamt zu vergebenden Abgeordnetensitze – in Mecklenburg-Vorpommern sind es 71 – multipliziert und durch die Gesamtzahl aller zu berücksichtigenden Stimmen dividiert. Dabei erhält jede Landesliste zunächst so viele Sitze, wie sich für sie ganze Zahlen ergeben. Sind danach noch Sitze zu vergeben, so werden diese in der Reihenfolge der höchsten Zahlenbruchteile auf die Landeslisten verteilt. Die für die Parteien so ermittelten Sitze werden zunächst mit den direkt gewählten Kandidaten besetzt. Die verbleibenden Mandate erhalten die Bewerber auf den Parteilisten in der Listenreihenfolge.

OZ

Mehr zum Thema

Der Deutschlandtourismus läuft, aber nicht in allen Ecken der Republik. Touristiker sagen, manche Regionen müssten sich besser vermarkten - und weg vom „Kirchturmdenken“.

16.09.2016

Susanne Krone ist Direktkandidatin für die Linke / Die 50-Jährige setzt sich für Menschen mit Handicap ein und möchte die kommunale Selbstverwaltung stärken

01.09.2016

Nach einer Vorlage von Peter Handke zeigt Wim Wenders seinen neuen Film in Venedig. Ein Interview zur Premiere am Donnerstagabend.

02.09.2016

Wirtschaftsminister Harry Glawe sieht die Entwicklung auf der Insel als Erfolgsgeschichte, doch in vielen Gemeinden regt sich Widerstand gegen gigantische Bauvorhaben

03.09.2016

Journalistin Bettina Böttinger (Foto) möchte nicht mit ihrer Frau durch Greifswald laufen.

03.09.2016

Zum Start des Schlagersenders B2 in MV stellten der Sänger und Senderchef Oliver Dunk das Konzept vor / Zunächst Frequenzen für Rostock, Stralsund und Schwerin

03.09.2016
Anzeige