Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Soldaten aus Nordosten bei vier Auslandseinsätzen
Nachrichten MV aktuell Soldaten aus Nordosten bei vier Auslandseinsätzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 03.03.2016

Die größte Bundeswehreinheit im Nordosten, die Panzergrenadierbrigade 41 „Vorpommern“, nimmt in diesem Jahr an vier Auslandseinsätzen teil. Soldaten der sechs Bataillone stellen große Teile der Militärkontingente im Kosovo, in Afghanistan sowie in Mali und Somalia, wie die Brigade in Neubrandenburg mitteilte. Die Einheiten, die zur 1. Panzerdivision gehören, werden heute mit einem Festakt in Hannover verabschiedet. Die Einsätze dauerten in der Regel jeweils vier Monate. Zur Brigade gehören rund 5000 Soldaten aus Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt, darunter Panzergrenadiere, Jäger und Versorgungseinheiten in Torgelow, Viereck (Vorpommern-

Greifswald) und Hagenow. So gehen Panzergrenadiere aus Viereck nach Afghanistan, Soldaten aus Hagenow nach Mali und in den Kosovo sowie Versorgungssoldaten aus Hagenow in alle vier Einsatzländer.

OZ

. Beim Zusammenstoß eines Polizeiwagens und einer Baumaschine in Nordwestmecklenburg ist ein Vollzugsbeamter leicht verletzt worden.

03.03.2016

Da es sich hier um Betrug in besonders schwerem Fall handelt, müssen sie mit einer Haft pro Tat von sechs Monaten bis zu zehn Jahren rechnen.“Harald Nowack, Sprecher ...

03.03.2016

Lübtheen. Knapp 16 Jahre nach den ersten Wolfssichtungen in Deutschland spaltet die Rückkehr der Tiere die Bevölkerung — auch im Südwesten Mecklenburgs.

03.03.2016
Anzeige