Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Sonne satt und Feierlaune: MV freut sich auf Himmelfahrt
Nachrichten MV aktuell Sonne satt und Feierlaune: MV freut sich auf Himmelfahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.05.2016

Rostock. Herrentag, Vatertag oder Christi Himmelfahrt — egal wie der morgige Donnerstag auch bezeichnet wird: In ganz Mecklenburg- Vorpommern ist Erholung angesagt. Viele Männer ziehen in Gruppen, aber auch in Familie, durch die Landschaft. Auf geschmückten Bollerwagen, Kutschen, Fahrrädern, Mopeds und Motorrädern oder als Wanderer zu Fuß.

Und: Das Feiertagswetter soll bis Sonntag (8. Mai, Muttertag!) immer besser werden. Meteorologen sagen es als „freundlich mit viel Sonne und nur wenigen hohen Wolken“ voraus. Von Tag zu Tag steigen die frühsommerlichen Temperaturen auf Werte zwischen 19 und 23 Grad Celsius an. Sogar an der Ostseeküste sollen die Temperaturen auf diese Werte klettern, denn der Wind ist ablandig. Nur an den Ostküsten Rügens werden etwas kühlere Temperaturen erwartet.

Stimmung und Wetter sollen also vortrefflich sein. Und abseits der reinen Vatertags-Feiern gibt es an den nächsten Tagen jede Menge zu erleben — aktiv oder besinnlich.

Auf der Insel Rügen startet am Herrentag zum 15. Mal die Oldtimer-Rallye „Rügen Classics“. Los geht‘s am morgen um 9 Uhr in Sellin mit der Aufstellung und Vorstellung der Fahrzeuge. Start ist um 10 Uhr. Gegen 17 Uhr kehren die Teilnehmer wieder zurück. Zu denselben Zeiten gehen die Oldtimer jeweils in Binz (6. Mai) und Sassnitz (7. Mai) auf ihre Rallye-Runden.

Mutige und sportliche Herren, Männer und Jungs können sich morgen im Kletterpark in Boltenhagen (Nordwestmecklenburg) beim Herrentagsklettern ausprobieren. Ab 11 Uhr geht es hoch hinaus. Wer es motorisiert mag, wird vom Grevesmühlener Moped-Club eingeladen. Auf Zweirädern aus DDR-Zeiten, unter anderem SR I und SR II, fahren die Recken der Landstraße in Richtung Rehna.

In Greifswald startet das Kulturfestival Nordischer Klang morgen mit einem Chorkonzert. Die Sänger und Sängerinnen des schwedischen Chorvereins Sölvesborg Körsällskap bringen ab 12 Uhr im Boddenhus, Karl-Liebknecht-Ring 1, unter dem Motto „Frühling in Schweden!“ traditionelle Volkslieder zu Gehör.

Lauter wird es dagegen morgen im Technikpark Grimmen zugehen. Dort werden vor allem männliche Herzen aufgeregt schlagen. Ab 9 Uhr ist dort schwerste Technik zu erleben — und auszuprobieren. Beim „Oldtimertreffen & Trecker Treck“ können Besucher den ganzen Tag lang auf der Panzerbahn herumfahren. Am Start stehen der Bergepanzer T55, der Schützenpanzer BMP sowie die Militär- Laster Tatra 813 und Kraz 355.

In Warnemünde erklingen morgen um 17 Uhr ganz andere Töne: Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Warnemünde lädt ins Gotteshaus in der Kirchenstraße 1 ein. Die Besucher können dort Werken von Johann Sebastian Bach lauschen. Die Kantoreien Warnemünde & Wismar sowie die Mecklenburger Kammersolisten tragen unter anderem das „Himmelfahrtsoratorium“ vor.

In Kavelsdorf, Ortsteil von Eixen (Vorpommern-Rügen), stehen am Herrentag Spaß und Bewegung beim Recknitztallauf im Vordergrund. Um 10 Uhr starten morgen die Läufer und Walker des Halbmarathons sowie der Zehn-Kilometer-Strecke. Die Kinder laufen ab 10.15 Uhr über 400 und 800 Meter. Um 10.30 Uhr starten die Sportler der sechs und zwei Kilometer langen Strecken.

Von Bernhard Schmidtbauer

. Ein Bündnis von Gewerkschaften, Kirchen und Parteien will an diesem Sonntag erneut gegen einen abendlichen Fackelzug der rechtsextremen NPD in Demmin (Kreis ...

04.05.2016

Vor einem Jahr richtete ein Wirbelsturm Schäden in Millionenhöhe an

04.05.2016

„Das war ein hartes Jahr für uns“, sagt der Bützower Zahnarzt Dr. Mathias Wolschon.

04.05.2016