Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Sperrwerk fertig — Greifswald vor Hochwasser geschützt

Greifswald Sperrwerk fertig — Greifswald vor Hochwasser geschützt

Zwei Jahre später als ursprünglich geplant geht heute das neue Sturmflut-Sperrwerk am Ryck in Greifswald-Wieck in Betrieb.

Voriger Artikel
Ehrendoktor für Snowden: Gericht verhandelt im Sommer
Nächster Artikel
Erdbeersaison in MV beginnt

Das Sperrwerk in Greifswald-Wieck zum Schutz der Hansestadt. Fünf Jahre lang wurde daran gebaut.

Quelle: Jens Büttner/dpa

Greifswald. Zwei Jahre später als ursprünglich geplant geht heute das neue Sturmflut-Sperrwerk am Ryck in Greifswald-Wieck in Betrieb. Das Bauwerk mit einem Drehsegment ist Teil eines umfangreichen Sturmflut-Schutzsystems für die Hansestadt. Greifswald gilt wegen seiner Lage als am stärksten durch Nordost-Sturmfluten gefährdete Stadt. Ohne den Schutz wären 40 Prozent des Stadtgebietes überflutungsgefährdet. Das 110 Tonnen schwere und im Normalfall am Flussboden liegende Drehsegment wird bei Hochwassergefahr aus dem Wasser hochgefahren. Das Sperrwerk in Wieck samt Schutzdeichen auf Eldenaer und Wiecker Seite hat nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums insgesamt 40 Millionen Euro gekostet. Die Planungen aus dem Jahr 2004 sahen noch 26

Millionen Euro vor.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Köln

Christoph Daum war eines der größten deutschen Trainertalente, ein angehender Bundestrainer. Heute steht sein Name auch für einen der größten Skandale im Fußball.

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.