Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
„Spice“: Polizei durchsucht Wohnungen in MV

Rostock/Wismar „Spice“: Polizei durchsucht Wohnungen in MV

. Staatsanwaltschaft und Polizei in Rostock haben gestern zwei Geschäfte und mehrere Wohnungen in Rostock und Wismar durchsucht.

Rostock/Wismar. . Staatsanwaltschaft und Polizei in Rostock haben gestern zwei Geschäfte und mehrere Wohnungen in Rostock und Wismar durchsucht.

Hintergrund: Ein 29-Jähriger aus Wismar stehe unter Verdacht, sogenannte neue psychoaktive Substanzen verkauft zu haben, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung. Die Substanzen seien als „Räuchermischungen“ und „Badesalze“ deklariert worden und auch unter dem Namen „Spice“ bekannt. Dem 29-jährigen Betreiber der Geschäfte wird den Angaben zufolge unter anderem vorgeworfen, die Substanzen an Jugendliche unter 18 Jahren verkauft zu haben. Der Verdächtige soll ein führendes Mitglied im Rocker-Milieu sein. Bei Jugendlichen kann der Konsum von „Spice“ zu schwerwiegenden, teils tödlichen Beeinträchtigungen führen, hieß es gestern von der Polizei.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.