Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Stadtarchiv erhält neue Räume im Johanniskloster
Nachrichten MV aktuell Stadtarchiv erhält neue Räume im Johanniskloster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:37 13.03.2013
Im Stralsunder Johanniskloster sollen neue Räume für das Archiv hergerichtet werden. Quelle: Stefan Sauer
Stralsund

Dazu werde der ehemalige Räucherboden des 1254 errichteten Franziskanerklosters ausgebaut, sagte Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) am Mittwoch.

Vorgesehen sind der Einbau eines Unterdaches auf den ehemaligen Klosterbuden sowie die Installierung einer mechanisch unterstützten Entlüftung. Insgesamt wird die weitere Klostersanierung mit zwei Millionen Euro aus dem nationalen Unesco-Programm gefördert.

Zum Bestand des Stadtarchivs gehören rund 130 000 Bände, 9000 historische Akten sowie 3000 Meter laufende Akten, Register und Protokolle. Im vergangenen Jahr war festgestellt worden, dass ein Großteil der Archivalien durch unsachgemäße Lagerung in feuchten Klosterkellerräumen von Schimmelpilzen befallen ist. Die Restaurierung der Bände dauert mindestens vier Jahre und kostet voraussichtlich eine Million Euro.

OZ

Die Zahl der Freiwilligen Feuerwehren im Land sinkt, die Zahl ihrer Mitglieder auch. Zudem wird es immer schwieriger, im Falle eines Einsatzes die Feuerwehrleute zusammenzuholen, denn viele arbeiten auswärts.

28.02.2013

Bei einem Autofall in Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg) sind am Mittwochmorgen drei Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei übersah ein 30-jähriger Autofahrer das Fahrzeug eines 55-Jährigen und nahm diesem die Vorfahrt.

28.02.2013

Eine Sonderausstellung über den DDR-Regimegegner Michael Gartenschläger ist von Freitag an im Grenzhus Schlagsdorf (Nordwestmecklenburg) unweit von seinem Todesort zu sehen.

28.02.2013