Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Stellt die AfD auf Rügen „Bandido“-Rocker zur Kommunalwahl auf?
Nachrichten MV aktuell Stellt die AfD auf Rügen „Bandido“-Rocker zur Kommunalwahl auf?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 08.03.2019
Symbolbild: Rockertreffen mit „Bandidos“ und Polizeiaufgebot. Quelle: dpa
Sassnitz

Aufregung auf der Insel Rügen: Die AfD stellt zur Kommunalwahl offenbar ein aktives Mitglied der Motorrad-Rocker „Bandidos“ auf. René Jens wird auf Platz drei der Kandidatenliste für Sassnitz geführt. Nach OZ-Informationen ist der Unternehmer nicht nur AfD-Mitglied, sondern auch bei den „Bandidos“, einer Motorrad-Gang, die bundesweit immer wieder im Zusammenhang mit organisierter Kriminalität Schlagzeilen macht. Aus Polizeikreisen ist zu hören, dass Jens „den Bandidos zuzuordnen“ sei. Auch innerhalb der AfD wird dies bestätigt. Auf Rügen habe die Rockergruppe einen Club.

René Jens hat bisher nicht auf eine OZ-Anfrage reagiert. René Kruschewski, AfD-Kreisvorsitzender von Vorpommern-Rügen, bestätigt: Der Betreffende stehe auf der AfD-Liste in Sassnitz. Von einer Bandido-Mitgliedschaft „weiß ich nichts“, so Kruschewski. Dann schiebt er allerdings nach: Es habe „Gerüchte“ gegeben, daher habe die Partei ein polizeiliches Führungszeugnis gefordert. Dieses sei „sauber“ gewesen. Jens habe eine Sicherheitsfirma, die sogar von der CDU bei Auftritten von Bundeskanzlerin Angela Merkel gebucht werde. Bei der Landes-CDU weiß man davon nichts. „Nie gehört“, so Geschäftsführer Klaus-Dieter Götz.

Frank Pubantz

Bei dem verheerenden Unfall auf der A 24 sind drei Menschen ums Leben gekommen. Bei zwei von ihnen könnte es sich um Geschwister handeln. Auch die Mutter saß mit im Wagen – sie überlebte.

08.03.2019

Das insolvente Unternehmen, das hauptsächlich in Norddeutschland aktiv ist, will nur 68 der insgesamt 95 Salons behalten. Doch für die betroffenen Angestellten gibt es Hoffnung.

08.03.2019

Zweieinhalb Wochen ist es her, dass die 15-jährige Schülerin Rebecca verschwand. Derzeit sucht die Polizei in Brandenburg nach der vermissten Berlinerin. Bis jetzt jedoch ohne Erfolg. Nun sollen spezielle Hunde aus MV und Sachsen helfen.

08.03.2019