Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Stiftung: Mehr Förderschüler besuchen eine Regelschule
Nachrichten MV aktuell Stiftung: Mehr Förderschüler besuchen eine Regelschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.03.2013
Gütersloh

Das teilte die Bertelsmann Stiftung in Gütersloh mit. „Die Inklusion in Mecklenburg-

Vorpommerns Schulsystem kommt voran“, lobte die Stiftung. Mit einem Anteil von 30,4 Prozent aller Förderschüler, die eine reguläre Schule besuchen, lieg t der Nordosten sogar über dem Bundesdurchschnitt (25 Prozent). Hintergrund ist, dass im Nordosten seit drei Jahren keine Erstklässler mit Förderbedarf beim Lernen oder der emotionalen Entwicklung mehr in Förderschulen eingeschult werden.

Allerdings hat MV im Ländervergleich nach wie vor den höchsten Anteil von Sonderschülern an der Gesamtschülerschaft, heißt es in einer Studie im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. Im vergangenen Schuljahr besuchten 7,6 Prozent aller Schüler im Nordosten eine Förderschule. Bundesweit sind es nur 4,8 Prozent.

OZ

In der Hansestadt Wismar soll am 25. Mai die zentrale Veranstaltung für Mecklenburg-Vorpommern zum ersten Deutschen Entwicklungstag stattfinden. Unter dem Motto „Dein Engagement.

23.03.2013

Auf dem Weg in ihre Brutreviere in Skandinavien, Polen und den baltischen Staaten machen viele Kraniche auch in Mecklenburg-Vorpommern Rast, etwa in der Nähe von Teterow (Landkreis Rostock/Foto) und im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.

23.03.2013

Unter erschwerten Bedingungen sind die 47 Bilder für das heute beginnende Sandskulpturenfestival in Binz auf der Insel Rügen entstanden. Wegen des Frostes mussten die Künstler den Sand mit Hammer und Heizgebläse bearbeiten, sagte Festival- Sprecherin Bianca Lohr .

23.03.2013
Anzeige