Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Stipendien für künftige Landärzte

Schwerin Stipendien für künftige Landärzte

. Medizinstudenten an den Universitäten Rostock und Greifswald können bis Ende November das von der Landesregierung ausgelobte Sonderstipendium für künftige Landärzte beantragen.

Schwerin. . Medizinstudenten an den Universitäten Rostock und Greifswald können bis Ende November das von der Landesregierung ausgelobte Sonderstipendium für künftige Landärzte beantragen. Der staatliche Zuschuss von 300 Euro im Monat ist an die Verpflichtung geknüpft, dass die Jungmediziner nach ihrem Studium für mindestens fünf Jahre als Arzt in einer ländlichen Region oder im öffentlichen Gesundheitsdienst tätig sind. Bei Bewilligung werde das Stipendium auch noch rückwirkend für das schon laufende Semester gezahlt, betonte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in Schwerin. Die Vergaberichtlinie trat gestern in Kraft.

Bis 2022 steht laut Ministerium für dieses Förderprogramm eine Million Euro zur Verfügung. Das Stipendium werde bis zum Ende des Medizinstudiums, jedoch längstens für vier Jahre und drei Monate gezahlt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Kritzmow bei Rostock: Gudrun Greipel hat nie ihren Lebensmut verloren.

Die Mutter des Rennrad-Profis Andre Greipel aus Rostock-Kritzmow ist an der unheilbaren Nervenkrankheit ALS gestorben. In einem Gespräch mit der OZ hat sie von ihrem schweren Kampf berichtet.

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.