Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Strandspiele und Drachen: Herbstferien locken ins Freie

Strandspiele und Drachen: Herbstferien locken ins Freie

Viel los im ganzen Land / Wasserspaß in den Schwimmbädern

Rostock. Hurra! Mehr als 143 000 Schüler in Mecklenburg-Vorpommern starten heute in die Herbstferien. Damit in den nächsten Tagen keine Langeweile aufkommt, hier ein paar Freizeit-Tipps, die natürlich auch ins Freie locken – unter anderem an die Seebrücke im Ostseebad Boltenhagen (Nordwestmecklenburg). Dort werden morgen ab 11 Uhr die Strandspiele ausgetragen – mit Wasserspritzen und Jonglieren.

 

OZ-Bild

Video:

QR-Code scannen oder

www.ostsee-zeitung.de

anklicken

Auch in Bansin auf der Insel Usedom befindet sich ein großer Ferienplatz am Meer. Heute bis Sonntag beginnt jeweils ab 11 Uhr ein Drachenfest am Hauptstrandzugang. Die Gäste erwartet eine Sockenmonstershow, eine Hüpfburg und Kinderschminken.

In Sassnitz auf Rügen öffnet vom 25. bis zum 27. Oktober im Nationalpark-Zentrum Königsstuhl eine Kinder-Uni die Türen. An jedem Veranstaltungstag gibt es für acht- bis zwölfjährige Besucher Vorlesungen, Exkursionen und Außenveranstaltungen. Sie erhalten einen Studentenausweis und dürfen die Professoren mit Fragen löchern.

Im Experimentarium Zingst wird in den Ferien gebastelt. Am Dienstag, 25. Oktober, werden beim Tag der Rakete Ingenieur- und Forschergeist herausgefordert. Ab 11 Uhr gehen die Teilnehmer eines Workshops dem Rückstoßprinzip auf die Spur. Handwerkliches Geschick ist gefragt – auch am Donnerstag, dem 27. Oktober. Dann wird dort Speckstein in Schmuck und Skulpturen verwandelt, ebenfalls ab 11 Uhr.

Den Schutzengeln der Ostsee kann man am Mittwoch, 26. Oktober, einen Besuch in Warnemünde abstatten. Los geht es um 15 Uhr im Info-Zentrum am Leuchtturm mit dem Film „Willi wills wissen“. Er zeigt, wann ein Seenotkreuzer gerufen wird, aber auch wie früher auf dem Meer Leben gerettet wurden. Im Anschluss wird der nur wenige Meter entfernt liegende Seenotkreuzer besichtigt. Und der Vormann, so heißt der Kapitän, berichtet über seine Arbeit.

Am Montag, 31. Oktober, geht ein Halloween-Zug auf große Fahrt von Kühlungsborn nach Bad Doberan und wieder zurück. Der Schaffner des Molli pfeift pünktlich um 16.35 Uhr in Kühlungsborn West. Mit dabei sind der Spielmannszug Küste MV und die Hexe Küboschka. Erwachsene zahlen 10, Kinder 6 Euro.

Wer keine Lust hat, draußen mit dickem Pulli herumzulaufen und es lieber mollig warm hat, der kann in die Schwimmbäder des Landes fahren. In einigen gibt es auch Erlebnisrutschen und beheizte Außenbecken. Da ist Spaß vorprogrammiert – und den gibt es zum Beispiel hier: im Hansedom Stralsund , im Wonnemar Wismar und in der Oase Güstrow

. ks

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Acht Jahre Bürgermeister von Wolgast: Stefan Weigler (37/parteilos) bleibt unerschütterlicher Optimist

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.