Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Straßenbahn-Unfall in Rostock: Vier Verletzte
Nachrichten MV aktuell Straßenbahn-Unfall in Rostock: Vier Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 08.06.2016

. Beim Zusammenstoß einer Straßenbahn mit einem Lkw sind gestern Morgen mitten im Berufsverkehr in Rostock vier Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Dabei verkeilten sich die beiden Fahrzeuge so stark, dass die 42-jährige Straßenbahnfahrerin in ihrer Kabine eingeklemmt wurde. Sie erlitt Schnittverletzungen an den Armen sowie Verletzungen am Knöchel. In der Bahn wurden zwei Fahrgäste verletzt. Eine Frau erlitt erhebliche Schnittverletzungen an den Beinen. Auch der 52-jährige Lasterfahrer wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen sowie an der Lkw-Ladung entstand erheblicher Sachschaden. Der Unfall ereignete sich um 6.20 Uhr am Werftdreieck, einem der zentralen Verkehrsknotenpunkte. Es kam zu starken Behinderungen im Berufsverkehr. Foto: Stefan Tretropp

OZ

Umweltschützer fordern klare Regeln für Entsorgung von Abfall in den Häfen des Landes, Minister Till Backhaus kündigt nach Kritik eine Offensive für kostenlose Annahme an

08.06.2016

Broschüre zur Iran-Reise zeigte Frauen der MV-Delegation verhüllt

08.06.2016

Seit Wochen brennt es in Rüting bei Grevesmühlen regelmäßig. Und das rätselhafterweise immer wieder montags. Die Brandserie beschäftigt nicht nur die Feuerwehr, sondern auch die Polizei.

08.06.2016
Anzeige