Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Studenten fordern mehr Wohnheime
Nachrichten MV aktuell Studenten fordern mehr Wohnheime
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:34 15.07.2013

Die Landesregierung soll den Bau von Studentenwohnheimen wieder fördern. Das fordert die Greifswalder Studentenschaft. Hintergrund sind hohe Mieten in der Universitäts- und Hansestadt.

In Greifswald leben derzeit nur acht Prozent aller Studierenden in Wohnheimen.

Um geringere Mieten zu erreichen, solle das Studentenwerk auf Städtebau- oder Denkmalpflegefördermittel zurückgreifen können, so der Vorschlag aus Greifswald. Die Stadt wurde aufgefordert, dem Studentenwerk ein Vorkaufsrecht bei Verkauf oder Sanierung von Wohnungen einzuräumen.

OZ

Die Käufer hatten bis Sonntag nicht einen Euro für das insolvente Luxushotel in Heiligendamm (Landkreis Rostock) bezahlt. Das Wirtschaftsministerium soll bereits nach neuen Investoren suchen.

01.07.2013

Der Busfahrer erleidet am Sonnabend bei einem Anschlag im Stadtteil Groß Klein einen Schock. Alle Insassen bleiben unverletzt. Die Polizei nimmt zwei 18-Jährige fest.

01.07.2013

Nach den ergebnislosen Verhandlungen zur Übernahme des Tarifabschlusses für Mecklenburg-Vorpommerns Landesbeamte sieht die Gewerkschaft der Polizei (GdP MV) Regierungschef Erwin Sellering (SPD) in der Pflicht.

01.07.2013
Anzeige