Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Studenten klettern auf den Dom

Greifswald Studenten klettern auf den Dom

Das Gotteshaus in Greifswald wird zurzeit saniert

Greifswald. Leichtsinn und Abenteuerlust haben drei Studenten (20, 20, 22) in Greifswald polizeiliche Ermittlungen wegen Hausfriedensbruchs eingebracht. Das Trio wurde gestern kurz nach Mitternacht von Passanten auf dem Greifswalder Dom gesehen, wie ein Polizeisprecher sagte. Nach ersten Ermittlungen waren die Männer über die Absperrung am Dom geklettert und an einem Baugerüst bis in etwa 70 Meter Höhe auf das Gotteshaus gestiegen. Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr, der Küster und die Polizei sorgten dafür, dass die jungen Männer wieder heil unten ankamen. Ob es sich um eine „Mutprobe“ handelte, war zunächst unklar. Polizeisprecher Axel Falkenberg: „Die Studenten verweigerten die Aussage.“ Der Greifswalder Dom wird derzeit saniert.

Laut Domküster Bernd Meinzer ist dieser nächtliche Einsatz kein Einzelfall. „Seit das Baugerüst steht, kletterten junge Leute schon drei- oder viermal den Dom hinauf. Das wird langsam zur Gewohnheit und für uns zur Dauerbeschäftigung, nachts aus dem Bett zu springen“, sagt Meinzer.

Schilder warnen vor dem Betreten der Baustelle, doch das kümmert wenig. „Es muss sehr verlockend sein, bei Nacht den Dom zu erklimmen und von oben auf die Stadt zu schauen“, so Meinzer. Die große Gefahr würde verkannt, erst recht wenn Alkohol im Spiel sei.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

„Immer noch Mensch“ – neues Album des Pop-Poeten, mit dem er auf Tour geht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.