Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Studenten machen Schule – Lehrer büffeln an Uni
Nachrichten MV aktuell Studenten machen Schule – Lehrer büffeln an Uni
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 19.05.2016
Die Viertklässler Laura und Hanna besprechen mit Katharina Bäker (r.), Lehramts-Studentin für Deutsch und Englisch, eine Aufgabe. Quelle: Sauer/ZB

. Lehramts-Studenten haben an einer Regionalschule bei Greifswald die Regie übernommen. Bis morgen werden sie in der Schule „Am Bodden“

in Neuenkirchen eigenständig unterrichten, die Stunden planen, Schulleitung und Pausenaufsicht übernehmen, während die 20 echten Lehrer sich an der Universität weiterbilden. Das Projekt soll einen praxisnahen Einblick in die komplexen Anforderungen des Schulalltags vermitteln, wie Projektleiterin Sabine Schweder von der Universität Greifswald sagte.

Schulleiter Bernd Leu begrüßte das Vorhaben. Studenten hätten dadurch einen stärkeren Praxisbezug. Für die Lehrer erwarte er durch die Ideen der Studenten einen Innovationsschub. Im Mittelpunkt steht an der Regionalschule Neuenkirchen in den drei Tagen das forschende Lernen. „Wir spielen nicht Schule. Das ist hier eine ernste Aufgabe“, erklärt Vincent Neumann (24), Schuldirektor auf Zeit.

Katharina Bäker, Lehramts-Studentin für die Fächer Deutsch und Englisch, findet das Projekt super. Ein solcher Alltagstest sei wie geschaffen, um für sich festzustellen, ob man für den Lehrerberuf geeignet sei, sagt sie.

„Schule machen“ ist ein für MV bislang einmaliges Projekt. In 16 Seminaren haben sich die angehenden Lehrer auf die drei Tage Praxistest vorbereitet.

OZ

Für Turbulenzen innerhalb der Landes-CDU sorgt ein umstrittenes Neumitglied: Sven Rathjens (47), bekannt als Verteidiger von Neonazis und Hells-Angels-Rockern, ist seit kurzem in der Partei.

19.05.2016

87 Museen in Mecklenburg-Vorpommern nutzen den Internationalen Museumstag am Sonntag, um mit Aktionen und Veranstaltungen Einheimischen einen Anlass zum Besuch zu geben.

19.05.2016

Umstrittene Pflege-Unternehmerin erzielt Teilerfolg gegen den Landkreis Rostock

19.05.2016
Anzeige