Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Studie untersucht Psyche von Besatzungskindern
Nachrichten MV aktuell Studie untersucht Psyche von Besatzungskindern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:07 06.03.2013
Anzeige
Greifswald

„Wir erhoffen uns von der Studie, dass die Dimensionen der psychischen Belastung der Besatzungskinder erstmals aufgeklärt und dokumentiert werden“, sagte Philipp Kuwert, Mitarbeiter der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsmedizin Greifswald.

Die Ergebnisse der Studie sollen für die Betreuung und Therapie heutiger Besatzungskinder genutzt werden und zudem zur psychohistorischen Aufarbeitung beitragen.

dpa

214 zumeist junge Leute absolvieren derzeit in Mecklenburg-Vorpommern ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Das Land gibt dafür mehr als eine halbe Million Euro jährlich aus, die aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds stammen, wie das Sozialministerium am Dienstag mitteilte.

06.03.2013

Eine aufmerksame Bankmitarbeiterin hat eine Rentnerin in Woldegk (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) vor einem dreisten Betrug bewahrt. Ausgangspunkt waren Anrufe am Montag aus Hamburg, bei denen der 78-Jährigen ein Gewinn von 86 000 Euro versprochen wurde, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag in Neubrandenburg.

06.03.2013

Die Unionsspitzen plädieren für eine „Koalition der Vernunft“ nach der Bundestagswahl.

19.03.2013
Anzeige